Neuigkeiten

12.12.2017: Im Zuge des angekündigten endgültigen Laufzeitendes von Flash werden auch wir unsere Webseite zukünftig "flashfrei" gestalten. Dies hat auch Auswirkungen auf unser flashbasiertes DWD-Warnmodul, welches der DWD bereits im ersten Quartal 2018 nicht mehr zu Verfügung stellt.

31.10.2017: Eine kleine Auswahl Bilder der Jahreshauptprobe 2017 und der gemeinsamen grenzüberschreitenden Übung mit der Feuerwehr Thayngen und der Einsatzabteilung Gottmadingen wurden in unserem Rückblick eingestellt. Herzlichen Dank auch an Familie Nadj für die Bereitstellung des verwendeten Bildmaterials. Ebenso bedanken wir uns beim Amtsblatt Gottmadingen aktuell für die sehr positive Berichterstattung.

30.09.2017: Inwieweit der Hl. St. Florian einen Pakt mit dem Wettergott Petrus geschlossen hat, wissen wir nicht. Trotzdem scheint es schöne Tradition zu sein, dass ein Bietinger Floriansjünger seiner Liebsten das Ja-Wort immer bei herrlichstem Sonnenschein geben kann. Diesen Schritt haben nun auch unser Kamerad Uli Stärk sowie seine Vanessa gewagt. Natürlich standen Ulis Kameraden da wieder mit einer Schlauchspirale zum Gratulieren vor der Kirche in Worblingen bereit, um ihre Freude darüber zum Ausdruck zu bringen. Dass der darauf folgende Löschangriff mit Uli an der Kübelspritze eher in einem Hochwassereinsatz als einem Hausbrand enden würde, weiß jeder, der ihn kennt, ganz genau. Wir wünschen auch diesen Beiden alles Gute für ihren zukünftigen gemeinsamen Lebensweg und freuen uns mit ihnen. Ein paar Bilder dieses schönen Tages wurden in unserem Rückblick hochgeladen.

18.08.2017: Bei schönstem Kaiserwetter gaben sich unser Kamerad Gerd Alf und seine Isnije auf dem Standesamt in Büsingen das Ja-Wort. Natürlich wollten wir bei diesem freudigen Ereignis nicht fehlen und empfingen die frisch Vermählten mit einer standesgemäßen Schlauchspirale. Nach dem erfolgreichen Durchschreiten derselben galt es zudem für das Brautpaar, einen ordnungsgemäßen Löschangriff auf das "kleine Gerätehaus" vorzutragen. Wie erwartet, wurde auch diese Aufgabe bravourös gemeistert. Wir wünschen Gerd und Isnije viel Glück und Gesundheit auf ihrem weiteren, nun gemeinsamen Lebensweg und gratulieren herzlich!! Eine kleine Auswahl Bilder von diesem schönen Tag wurden in unserem Rückblick eingestellt.

31.07.2017: Vom 14. bis 16. Juli befanden wir uns auf einer kleinen, aber feinen Exkursion in der bayrischen Landeshauptstadt München. Für alle, die auf dieser sehr schönen Reise leider nicht dabei sein konnten, haben wir an dieser Stelle eine Auswahl Bilder sowie den Reisebericht unseres Protokollführers Sebi bereitgestellt.

21.07.2017: Mit Alarmstichwort "Wasser im Keller" wurde die Abteilung Bietingen am Freitag abend in ein Anwesen in der Zollstraße alarmiert. Da das Wasser jedoch nur wenige Zentimeter im gesamten Keller stand, war hier kein Einsatz möglich bzw. erforderlich. Anschließend wurden wir per Fax zur Überlandhilfe nach Hilzingen ins Industriegebiet alarmiert. Auch hier war unser Einsatz letztlich nicht mehr erforderlich und wir rückten wieder ins Gerätehaus ein. Im Einsatz unterwegs waren 11 Mann mit dem TSF-W sowie mehreren Privat-PKWs und eine Feuerwehrfrau in Bereitschaft im Gerätehaus.

05.06.2017: Kamerad Matthias Maier hat den Lehrgang zum Maschnist für Löschfahrzeuge auf Landkreisebene erfolgreich absolviert. Wir gratulieren  hierzu herzlich!

14.04.2017: Weitere Berichterstattung über unsere Jahreshauptversammlung sowie den letzten Brandeinsatz im Gemeindeblatt Gottmadingen Aktuell.

06.04.2017: Zu einem Zimmerbrand wurden am Donnerstag morgens gegen 6:54 Uhr die Einsatzabteilungen Bietingen und Gottmadingen nach Bietingen in die Zollstraße alarmiert. Hier war ein Zimmerbrand mit einer vermissten Person gemeldet worden. Beim Eintreffen der Abteilung Bietingen mit dem TSF-W war das Feuer bereits mit einem Pulverlöscher gelöscht, sodass ein Trupp unter Atemschutz zu Nachlöscharbeiten in die verrauchte Wohnung vorgehen konnte, bevor dann beide Abteilungen das Gebäude mit Überdrucklüftern rauchfrei machten. Warum das Feuer ausbrach, wird nun Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Neben der Abteilung Bietingen mit 8 Mann, der Abteilung Gottmadingen mit 14 Mann und der Polizei waren auch der Rettungsdienst und der Notarzt im Einsatz, welche mehrere Bewohner mit Rauchgasvergiftung versorgten.

30.03.2017: Der neue Jahresbericht wurde im Mitgliederbereich eingestellt.

28.03.2017: Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Abteilung Bietingen im Landgasthof Wider konnten die Kameraden Oliver Bergmann zum Oberfeuerwehrmann und  Bernd Hofmann zum Oberlöschmeister befördert werden. Bei der turnusmäßig stattfindenden Wahl konnten Thomas Bergmann als bisheriger und neuer Abteilungskommandant sowie Torsten Rogosch als bisheriger und neuer stellvertretender Abteilungskommandant mit hervorragendem Stimmergebnis in ihren Ämtern bestätigt werden. In den Abteilungsausschuss wurden Sebastian Nadj, Monika Nadj, Michael Ruh und Matthias Maier gewählt. Die Kameraden Bernd Hofmann und Florian Liehn hatten sich hier nicht mehr zur Wahl gestellt. Sebastian Nadj wird weiterhin das Amt des Protokollführers und Gunnar Egger das Amt des Kassenführers für unsere Abteilung ausüben. Für 100% Probenbesuch im Jahr 2016 wurden die Kameraden Thomas Bergmann, Oliver Bergmann, Bastian Maier und Bernd Hofmann durch Vize Torsten Rogosch mit einem Präsent geehrt werden. Auch Thomas Bergmann bedankte sich bei seiner Führungsmannschaft mit je einem Weinpräsent für die geleistete Arbeit das ganze Jahr über.
Am darauffolgenden Freitag konnte anlässlich der Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr in Gottmadingen aus der Abteilung Bietingen Bernd Hofmann für 25 Jahre aktiven Dienst mit dem Ehrenzeichen Baden Württemberg in Silber und einem Präsent der Gemeinde geehrt werden. Eine kleine Auswahl Bilder der beiden Versammlungen sind hier eingestellt, beim SüdkurierWochenblatt und Gottmadingen aktuell sind hierzu bereits Berichte erschienen.

© Copyright Freiwillige Feuerwehr Gottmadingen

-Abteilung Bietingen-  Alle Rechte vorbehalten